Unsere Agenda für 2024

Entdecken Sie das ganze Jahr über Veranstaltungen und Aktivitäten, angepasst für Landwirte und Fachleute des Agrar- und Ernährungsbereichs.

Integrate our software seamlessly into your workflow

Our step-by-step guide will show you how to easily incorporate our software into your existing workflow. Streamline your processes and make a positive impact on the environment.

Effortless integration

Our software seamlessly integrates with your current tools and systems, ensuring a smooth transition.

Effortless integration

Our software seamlessly integrates with your current tools and systems, ensuring a smooth transition.

Effortless integration

Our software seamlessly integrates with your current tools and systems, ensuring a smooth transition.

Februar

Webinars on Water Management

durchgeführt von Food4Sustainability

-
Wann: 8.,15. und 22.  Februar. Von 17 – 18:30 Uhr (CET)​. Wo: Online

-Zielgruppe: Landwirte und Interessierte im Bereich der Landwirschaft und ErnährungSprache: Englisch

-Beschreibung: F4S bringt Experten zusammen, die führend in der Forschung der Wasserwirtschaft sind, um das Konzept eines effizienten Wassermanagement in der Landwirtschaft zu verstehen (Webinar 1.1), aber auch um zu diskutieren, welches die Schlüsseltechnologien der Wasserwirtschaft sein können (Webinar 1.2), die Rolle der Politik und Gesetzgebung werden ebenso thematisiert (Webinar 1.3).
Geschlossen

Programm zur Ausbildung von Führungskräften, NextGen-ReGen 2024

durchgeführt von QUB

-
Wann: 28. Februar

-Wo: Fermanagh, Nordirland (UK)

-Zielgruppe: Landwirte, junge Landwirte und weitere Interessensgruppen

-Sprache: EnglischBeschreibung: Die Veranstaltung ist an junge nordirische Landwirte gerichtet und informiert über Führungsrollen in der regenerativen Landwirtschaft, die Entlarvung von Mythen über den "perfekten Landwirt" und die Akzeptanz neuer Anbausysteme informieren.
Geschlossen

Symposium ‘Wasserschonende Landwirtschaft – Heute und Morgen’

durchgeführt von StMELF

-
Wann: 28. bis 29. Februar 

-Wo: Ruhstorf, Bayern (GER)

-Zielgruppe: Landwirte, Beschäftigte aus der Verwaltung und Wissenschaft

-Sprache: Deutsch

-Beschreibung: Die Veranstaltung umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Präsentationen, Gruppenworkshops und Besuche von Versuchsanlagen.
Geschlossen

März

Webinare zur Funktionellen Biodiversität​

durchgeführt von Food4Sustainability

-Wann
: 7., 14. und 21. März. Von 17:00 bis 18:30 Uhr (CET)​.

-Wo: Online

-Zielgruppe: Landwirte und Interessierte im Bereich der Landwirtschaft und Ernährung

-Sprache: Englisch

-Beschreibung: Drei ausgewählte Redner zeigen in 15-minütigen Präsentationen unterschiedliche Perspektiven auf - akademisches Fachwissen, Einblicke von externen Unternehmen und Einblicke von Praktikern oder Landwirten.
Geschlossen

‘ Boden im Fokus von Landwirtschaft und Gesellschaft - Workshop zum Umgang mit Bodenverdichtung und Erosion

durchgeführt von StMELF in Kooperation mit dem Thünen-Institut Braunschweig

-
Wann: 12. März. Von 08:45 bis 14:40 (CET).Wo:  Ruhstorf, Bayern (GER)

-Zielgruppe: Landwirte, landwirtschaftliche Verwaltungen und beratende Institutionen

-Sprache: Deutsch

-Beschreibung Die Veranstaltung umfasst Vorträge, Gruppen- und Plenardiskussionen zu zwei Hauptthemen: (i) Erfahrungen mit Bodenverdichtung und Erosion; (ii) Umgang mit Bodenverdichtung und Erosion. In Kleingruppen werden möglich Lösungsvorschläge und praxistaugliche Maßnahmen diskutiert.
Geschlossen

April - November 2024

‘Precision Agriculture’ Webinar

durchgeführt von Food4Sustainability

-
Wann: 4., 11. und 18. April. Von 17:00 – 18:30 Uhr (CET)​.

-Wo: Online

-Zielgruppe: Landwirte und Interessierte im Bereich der Landwirtschaft und Ernährung

-Sprache:
Englisch

-Beschreibung: Drei ausgewählte Redner zeigen in 15-minütigen Präsentationen unterschiedliche Perspektiven auf - akademisches Fachwissen, Einblicke von externen Unternehmen und Einblicke von Praktikern oder Landwirten.
Geschlossen

‘Geländebesichtigungen - Bodenmikrobiom und nachhaltige Anbaumethoden‘

durchgeführt von Food4Sustainability

-
Wann: 5. und 19. April 

-Wo: BioFrade & VGT Portugal, Portugal

-Zielgruppe: Landwirte und Erzeuger

-Sprache: Portugiesisch

-Beschreibung: Drei organisierte Geländebesichtigungen helfen dabei, Themen im Zusammenhang mit der Boden- und Pflanzengesundheit in den Vordergrund zu rücken – stets mit einem praktischen Blick auf die Probleme und Lösungen für eine nachhaltigere Landwirtschaft. Es wird drei Veranstaltungen geben, die selbst von Landwirten für Landwirte durchgeführt werden.
Geschlossen

‘Carbon farming Märkte’ Webinar

durchgeführt von Food4Sustainability

-
Wann: 2., 9. und 16. Mai. Von 17 bis 18:30 Uhr (CET)​.

-Wo: Online

-Zielgruppe: Landwirte und Interessierte im Bereich der Landwirschaft und Ernährung

-Sprache: Englisch

-Beschreibung: Drei ausgewählte Redner sind eingeladen, 15-minütige Präsentationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu halten - akademisches Fachwissen, Einblicke aus externen Unternehmen und Erkenntnisse von Praktikern oder Landwirten.
Geschlossen

Geländebesichtigungen - Bodenmikrobiom und nachhaltige Anbaumethoden‘

von Food4Sustainability

-
Wann: 23. Mai

-Wo: Planície Verde, Portugal

-Zielgruppe: Landwirte und Erzeuger

-Sprache: Portugiesisch

-Beschreibung: Drei Geländebesichtigungen zu Themen im Zusammenhang mit der Boden- und Pflanzengesundheit mit einem praktischen Blick auf die Probleme und Lösungen für eine nachhaltigere Landwirtschaft. Es wird drei Veranstaltungen geben, welche von Landwirten für Landwirte durchgeführt werden.
Geschlossen

Forum "Innovative Lebensmittel: Neue Wertschöpfungspotenziale für die Agrar- und Ernährungswirtschaft

durchgeführt von StMELF in Zusammenarbeit mit EIT Foo Region West

-
Wann: vorläufiges Datum – 24. Juli 

-Wo:  Ruhstorf, Bayern (GER)

-Zielgruppe: Lebensmitteleinzelhandel, Landwirte, Verbände, Wissenschaft und Berater

-Sprache: Deutsch

-Beschreibung:. Die Veranstaltung bietet Präsentationen und Podiumsdiskussionen zum Thema innovative Lebensmittel und neue Getreidesorten.
Bald verfügbar

Jährliches Event des i-Danha Food Lab 2024

durchgeführt von BGI und Food4Sustainability

-
Wann: 17. – 19. Oktober

-Wo:  Idanha-a-Nova, Portugal

-Zielgruppe: Akteure der Lebensmittelindustrie

-Sprache: Portugiesisch und Englisch

-Description: BGI, Food4Sustainability und die kommunale Verwaltung von Idanha-a-Nova veranstalten jährlich das i-Danha Food Lab Event - eine Initiative, die verschiedene Interessengruppen aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft zusammenbringt, die sich für eine Entwicklung eines nachhaltigen und innovativen Ernährungssystem einsetzen.
Bald verfügbar

Veranstaltung 'Von der Forschung zur landwirtschaftlichen Praxis'

durchgeführt von StMELF

-
Wann: noch keine Bestätigung

-Wo:  Ruhstorf, Bayern (GER)

-Zielgruppe: Landwirte, junge Landwirte, Vereine, lokale Bürger, kommunale Interessensgruppen

-Sprache: Deutsch

-Beschreibung: Die Veranstaltung bietet Präsentationen, Workshops und praktische Vorführungen, die sich mit der Diversifizierung der Landwirtschaft, der Vorbeugung von Bodenerosion, der Leistungsfähigkeit von Ökosystemen und den Fortschritten bei digitalen Agrartechnologien befassen.
Bald verfügbar